29. Mai 2017 - Rauchmelder ausgelöst



08. April 2017 - Feuerwehrfahrt

Am 8.April 2017 starteten wir mit einem voll besetzten Bus Richtung Frankfurt. Zum traditionellen Mollenfrühstück haben wir nach zweistündiger Fahrt bei unseren Kameraden von der Freiwilligen Feuerwehr im hessischen Guxhagen angehalten. Wir wurden sehr gastfreundlich aufgenommen und haben im Gerätehaus gefrühstückt. Im Anschluss hat uns der stellv. Wehrführer Benjamin Busch einiges über die Gemeinde und das Aufgabengebiet der Wehr erzählt. Gut gestärkt und informiert fuhren wir weiter in unser Hotel nach Bad Soden im Taunus. Zuvor hielten wir in einem nahegelegen Industriegebiet und haben uns bei Kaffee und Kuchen gestärkt. Hierbei konnte unser Busfahrer Harry seine Fahrkünste unter Beweis stellen.

 

Angekommen im Hotel, hat jeder die restliche Zeit individuell genutzt - manche sogar sehr! Einige haben im nahegelegen Quellenpark die einzigartige Architektur von Friedensreich Hundertwasser bewundern können. Um 17 Uhr ging es dann Richtung Darmstadt, wo wir zunächst zu einem kulinarischen Leckerbissen mit hessisch-traditioneller Kochkunst erwartet wurden. Die Küche der Comedy Hall hatte ein leckeres Buffet für uns zusammengestellt. Anschließend ging es dann in die Vorstellung des Kikeriki Theaters. Dort hieß es „ACHTUNG OMA“ und wir bekamen ordentlich was auf die Lachmuskeln.

 

Am nächsten Tag ging es nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet weiter zum Flughafen Frankfurt. Zunächst verschafften wir uns von der Besucherterrasse aus einen Eindruck über die Aktivitäten auf dem Vorfeld. An diesem Vormittag hatten wir das große Glück sehr viele Starts des größten Passagierflugzeugs der Welt, dem A380 zu beobachten. Mit vielen Eindrücken im Gepäck sind wir dann am „Check In“ zur großen Feuerwehrtour angekommen. Dort wartete schon der Bus mit Flughafenguide. Während uns der Fahrer über Vor- und Rollfeld hindurchmanövrierte, erfuhren wir viel Wissenswertes über den „FRAPORT“.

 

Angekommen auf der Feuerwache 4, durften wir dann alle mit unseren gelben Signalwesten den Bus verlassen um unter Führung des Brandmeisters vom Dienst, Wissenswertes vom Feuerwehralltag auf dem Flughafen Frankfurt zu erfahren. Sichtlich beeindruckt kehrten wir zum Terminal 1 zurück und traten die Heimreise an. Nach einer weiteren Rast auf völlig von parkenden LKW`s überfüllten Plätzen haben wir, gestärkt von Kaffee und Kuchen und unserem Mollenfrühstück vom Vortag, den Heimweg angetreten.


04. März 2017 - Kegelwanderung

 

Bei bestem Wanderwetter machten sich unsere Kameradinnen und Kameraden am 04.03. auf dem Weg zu einer Kegelwanderung. Mit einigen Zwischenstopps wanderten wir von Krankenhagen über Silixen nach Almena zum Haus Breiding um in geselliger Runde zu kegeln. Anschließend gab es ein gemeinsames Abendessen. Vielen Dank an alle Teilnehmer für diesen gelungenen Tag!


13. Januar 2017 - Jahreshauptversammlumg

 

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung haben wir etliche Stunden des vergangenen Jahres Revue passsieren lassen. Neben zahlreichen Berichten wurden auch Beförderungen, Ehrungen und Verabschiedungen vorgenommen.


28. Oktober 2016 - Abschlussübung

 

Den Abschluss des Dienstjahres 2016 verbrachten wir auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Krankenhagen. Hierbei übten wir die Brandbekämpfung und machten uns mit dem großen Betriebsgelände vertraut. Im Anschluss wurde gemeinsam mit allen Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Krankenhagen gegessen und getrunken.


23. Oktober 2016 - Übungsdienst

 

In regelmäßigen Diensten üben unsere Atemschutzgeräteträger ihre Fertigkeiten und proben die Zusammenarbeit. Ein hoher Ausblidungsstand ist unseren Kameradinnen und Kameraden hierbei besonders wichtig.


23. August 2016 - Kreisfeuerwehrbereitschaft

 

Unsere Kameradinnen und Kameraden sind Teil der Kreisfeuerwehrbereitschaft (KFB). Die KFB ist eine überörtlich einsetzbare Einheit der Feuerwehren in Deutschland. Zusammen mit anderen Ortsfeuerwehren des Landkreises engagieren wir uns im Rahmen der KFB bei Großschadenslagen. In regelmäßigen Abständen üben wir daher im Rahmen der KFB evtl. Schadensszenarien um auf mögliche Einsätze vorbereitet zu sein.


22. August 2016 - Ausbildungsgruppe

 

Die Ortsfeuerwehr Krankenhagen hat im vergangenen Jahr eine Ausbildungsgruppe gegründet. Angehende Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner werden hierbei von den Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr auf bevorstehenden Lehrgänge und die Arbeit in der Ortsfeuerwehr vorbereitet.


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

VIZEMEISTER im Kreis- und Stadtgebiet!

 

Unsere Wettkampfgruppe konnte in diesem Jahr auf Kreis- und Stadtebene den zweiten Platz erringen. Wir freuen uns mit Euch gemeinsam und drücken bereits jetzt die Daumen für die bevorstehenden Bezirkswettkämpfe.


02. Juni 2016 - Neuer Hochleistungslüfter

 

Die Ortsfeuerwehr Krankenhagen bekam kürzlich einen Hochleistungslüfter zur Verfügung gestellt. Eine schnelle Entrauchung von verrauchten Gebäuden ist somit für die Ortsfeuerwehr kein Problem mehr. Der mobile Hochleistungslüfter ist dank eines eingebauten Verbrennungsmotors flexibel und schnell einsetzbar. Im Rahmen eines Übungsdienstes wurden die Eigenschaften des Lüfters studiert und erste Übungen vorgenommen. Um das neue Gerät ordnungsgemäß auf unserem Löschgruppenfahrzeug verlasten zu können, wurden entsprechende Umbauten von unseren Kameraden vorgenommen.


15. April 2016 - Umbau Frontpumpe

 

Das ehemalige Löschgruppenfahrzeug der Ortsfeuerwehr Exten wurde kurzerhand als Ersatzteillager genutzt. Unsere Kameraden tauschten die verbauten Frontpumpen der beiden Fahrzeuge um. Der erste Funktionstest bescheinigte unseren Kameraden eine gute Arbeit!



18. März 2016 - Anfangsübung

 

Die ersten Übungsdienste des Jahres haben unsere Kameradinnen und Kameraden bereits durchgeführt. Im Rahmen der Anfangsübung wurde mit dem Schaumstrahlrohr geübt. In den letzten Einsätzen der Ortsfeuerwehr erforderten die Situationen den Einsatz dieses Löschmittels. Durch die Übung konnten unsere Feuerwehrmitglieder den Aufbau und vor allem die Funktionsweise des Löschmittels erproben und für mehr Routine  sorgen.


18. Februar 2016 - Übungsdienst

 

Im Rahmen des allgemeinen Übungsdienstes haben die Kameradinnen  und Kameraden unserer Ortsfeuerwehr eine Bockleiter aufgebaut. Hierbei übten Sie den korrekten Aufbau sowie die Einsatzmöglichkeiten der Bockleiter. Eine Bockleiter wird beispielsweise zur Rettung von Personen aus Schächten verwendet.


30. Januar 2016 - Feuerwehrball

 

Im Anschluss an die diesjährige Jahreshauptversammlung haben unsere Kameradinnen und Kameraden zusammen mit allen interessierten Mitgliedern einen Feuerwehrball veranstaltet. Bis tief in die Nacht feierten alle gemeinsam und freuten sich über diesen gelungenen Abend.


30. Januar 2016 - Jahreshauptversammlung

 

Traditionell wird die Jahreshauptversammlung für Ehrungen und Beförderungen genutzt. In diesem Jahr wurde für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft unser Kamerad Gerhard Wurm ausgezeichnet. Die besondere Ehrung für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde unserem Kamerad Eberhard Krause überreicht.

Oberfeuerwehrmann:

  • Benjamin Rügge
  • Sören Kielsmeier

Hauptfeuerwehrfrau:

  • Franziska Peterson

Hauptfeuerwehrmann:

  • Sven Hengster

1. Hauptfeuerwehrfrau:

  • Simone Hoppe

1. Hauptfeuerwehrmann:

  • Uwe Czainski
  • Jens Seifert

Oberlöschmeisterin:

  • Mareike Schlüter

Feuerwehrfrauanwärterin:

  • Anja Hengster
  • Franziska Keppler
  • Celina Rau
Feuerwehrmannanwärter:
  • Jonas Kintzen
  • Steffen Meier
  • Luca Mohr